Rursee (Regattaschwerpunktrevier)

Der Rursee das ideale Umfeld für einen erholsamen Urlaub mit Erlebnisqualität. Er ist mit einem Fassungsvermögen von 205 Millionen m³ eine der größten Talsperren Deutschlands. Wassersport in nahezu jeder Form ist in und um den Rursee möglich.

Die beiden Rurseeorte Woffelsbach und Rurberg bieten ein vielseitiges Angebot für jeden Besucher. Woffelsbach lädt besonders zu sportlichen Aktivitäten auf dem Rursee ein. Segeln und Bootfahren stehen im Vordergrund. In Rurberg bieten zahlreiche Cafés und Restaurants ein reichhaltiges Angebot.

Wer es beschaulicher liebt, schippert mit der weißen Rurseeflotte über den See und genießt die reizvolle Landschaft vom Wasser aus.

Quelle

Texte + Fotos: "Rursee.de" (http://www.rursee.de/rursee/)

In einigen der am Rursee angesiedelten Wassersport- und Segelvereinen, oder auch an teilweise privaten Stegen liegen diverse Lis-Jollen und Lis-Jollenkreuzer die damit den Rursee ebenfalls zu einen ausgesprochen Lis-Revier machen. Ebenfalls sollte Erwähnung finden, dass die am Rursee ansässige Segelschule auf Lis-Jollen ausbildet und diese auch an Segelwillige vermietet.

Info

Weitere Informationen auch unter "Wikipedia" Die freie Enzyklopädie im Internet. (http://de.wikipedia.org/wiki/Rurtalsperre) oder unter http://www.rursee-mein-revier.de/