Beiträge von Karl-Heinz

    Liebe Segelfreunde,
    nun ist es Zeit für einen Zwischenbericht:
    Seit zwei Wochen habe ich eine Segelnummer, eine Baunummer und eine Lis Family.
    Ich habe sie in Aachen an einem Mittwochabend abgeholt und bin dann am darauf folgenden Wochenende damit auf die Schlei.
    Wie Ihr Euch vielleicht denken könnt, bin ich nicht nur gesegelt, sondern habe mich auch stundenlang mit der Fertigstellung des Riggs, der Trimmung und der Fockrolleinrichtung beschäftigt.
    Nach zwei Wochen erstmal folgende Erfahrung:
    Der Austernfischer ist ein tolles Segelboot, es segelt (besonders wegen dem 80 kg Ballastkiel) sehr angenehm (sicher). ein 2.5 PS Suzuki-Außenborder sprang immer (!) mit dem ersten Seilzug an.
    Aber es gibt sehr viel zu vervollständigen und zu optimieren. Darüber werde ich in der nächsten Zeit berichten.
    Und es gibt auch einige Enttäuschungen ..., die konnte ich verkraften.
    Bis demnächst also
    Grüße
    Karl-Heinz
    (Die Beitrittserklärung für die KV geht dieses Wochenende raus.)

    Hallo Jens,
    in (hoffentlich) einer Woche wird meine neue Lis Family ausgeliefert. Dann werden wir uns austauschen als "Anfänger".
    Zu Deiner Frage mit dem Mastbeschlägen: Die würde ich nicht selber bauen, da hat Gade sicher die besseren Teile im Sortiment. Warte ab, bis ich mein Boot abgeholt habe, dann meldest Du Dich und ich schicke Dir Fotos von ein paar Details.
    Vielleicht werden wir uns auch auf einem Deiner Reviere begegnen, ich habe viel vor mit meinem "Austernfischer".
    Bis dann also
    Grüße
    Karl-Heinz
    (Auf meinem Blog "austernfischer.bootslog.de" findest Du noch mehr Informationen über meine Wartezeit auf das neue Schiff)

    Hallo Uli,
    vielen Dank für Deine Angebote, ich werde darauf zurückkommen bzw. ich bin mir sicher, daß wir uns in den nächsten Monaten treffen werden, aber im Moment ist das Warten auf den Austernfischer (so wird meine Lis getauft) das größte Problem. Ich hoffe, Anfang Juni ist das Boot fertig.
    Grüße
    Karl-Heinz

    ... na ja, es ist noch Winter und die Segelsaison hat noch nicht angefangen. Ich muß mich jetzt erstmal gedulden, bis mein Boot an der Reihe ist gebaut zu werden ...
    Getauft wird es auf den Namen "Austernfischer"
    Ich denke, in den nächsten Wochen werde ich der Klassenvereinigung beitreten, die Aktivitäten haben mir zugesagt.
    Meine Reviere (mit meinem Vorgängerboot besegelt) sind das Slooter Meer, Heeger Meer, Sneeker Meer und die Beulakerwijde, also genau dort, wo Ihr alle ebenfalls rumsegelt.
    Des weiteren möchte ich mit meinem Austernfischer auch das Wattenmeer in Ostfriesland besegeln ...
    Ich bin Naturliebhaber freue mich aufs Fahrtensegeln. Regatten sind nicht so mein Fall.
    In den nächsten Wochen werde ich mich mit der Ausrüstung beschäftigen und sicher die eine oder andere Frage haben. Als Außenborder habe ich mir einen Mercury mit 5 PS und Ladebuchse vorgemerkt.
    Bis dahin also
    Grüße
    Karl-Heinz

    Guten Abend, liebe Segelfreunde,
    da kommt in einiger Zeit ein weiteres Mitglied auf Euch zu:
    Mein Name ist Karl-Heinz Häger. Ich wohne in Mönchengladbach und habe mir vor ein paar Tagen eine neue Lis Family bestellt. Sobald Segelnummer, Baunummer usw. einigermaßen geklärt sind, brauche ich vielleicht schon Eure Ratschläge für die Erstinbetriebnahme (Außenborder usw.). Auf jeden Fall verfolge ich schon jetzt die Beiträge im Forum und freue mich auf die ersten Segeltouren und weitere Kontakte mit Euch. :)
    Bis demnächst mal
    Karl-Heinz Häger