Beiträge von Omega11

    Hallo Harald, Hallo horstj,


    vielen Dank für Eure Ratschläge. Sobald der Frühling eingeläutet wird, möchte ich meine LIS schrittweise aus Ihrem Dornröschenschlaf wecken. Den Segeln werde ich mich dann dank Eurer Antworten auch langsam nähern können :thumbsup:


    @ Harald: Herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Errungenschaft!!


    @ horstj: Deinen Blog auf wordpress habe ich sehr interessiert gelesen. Deine ausführlichen Beschreibungen der refit-Arbeitsschritte zeigen mir, was ich noch so alles vor mir habe...

    Hallo LISianer, :hallo:


    als neuer stolzer Besitzer einer alten Dame (LIS Jolle 265) habe ich vor Beginn meines geplanten Refits eine "Inventur" vorgenommen. Beim Auspacken der Segel konnte ich erfreulicherweise feststellen, dass diese noch tadellos sind, aber an manchen Stellen Stockflecken aufweisen.


    Kennt jemand von Euch ein Praxis bewährtes Rezept / Produkt gegen solche Verunreinigungen? Bedarf es nach der Reinigung noch einer Nachpflege beziehungsweise einer Imprägnierung?


    An dieser Stelle möchte ich noch sagen, dass ich mir Eure zahlreichen Beiträge über Technik und Sicherheit oft durchgelesen habe und mich so auch auf mein Vorhaben vorbereiten konnte :gut:


    viele Grüße aus Leipzig



    Kay