Beiträge von Peter Gade

    Liebe Lis Segler,


    das Corona Virus hat uns alle fest im Griff, viele Geschäfte und Kleinbetriebe sind betroffen und kämpfen ums Überleben. Auch in unserer Werft bemerken wir dies.


    Wir haben auf den letzten Ausstellungen genug Neubestellungen erhalten so dass wir die nächsten Monaten:) genug zu tun haben.


    Trotzdem ist es ruhiger wie sonst zum Saisonstart.


    Unsere Industrieabteilung ist leider stärker betroffen, so dass ich hier einen Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken musste.


    Ich hoffe, dass dieser Zustand nicht von Dauer sein wird, aber alles jammern nützt nix, hier müssen wir alle durch.

    Die Gastronomie oder auch andere Bereiche hat es sicherlich wesentlich stärker getroffen als uns.


    Leider fehlt mir oft die Zeit mich im Forum stärker zu beteiligen, da ich mit meiner Firma zeitlich stark eingebunden bin.

    Ich werde aber versuchen mich ab und an hier zu melden.


    Wenn jemand eine Frage im Forum stellt. findet sich immer jemand, der eine Antwort geben kann, es wird also jedem geholfen. Vielen Dank dafür!


    Beschwerden um fehlende Weihnachts oder Ostergrüße sind meiner Meinung nach kontraproduktiv und werden daher von mir nicht weiter kommentiert.


    Und wer eine Frage an die Werft hat kann mich direkt unter info@gade-boote.de anschreiben.


    Kommt alle durch diese schwere Zeit, ich hoffe die Sasion 2020 kann bald starten.


    Peter Gade :)


    PS: Anbei sind ein paar Bilder von den Messen in Berlin 2019 und Leipzig 2020, viel Spaß damit!

    50 Jahre Lis auf der Boot


    Die "Boot" in Düsseldorf hat in diesem Jahr Ihr 50 jähriges Bestehen gefeiert.


    Die Gade Bootsbau Werft ist eine der ganz wenigen Werften, die seit Anfang an dabei ist. Und das bei mittlerweile über 1.900 Ausstellern!


    In den ersten knapp 40 Jahren mit einem eigenen Stand dabei, wurde zusammen mit dem damaligen Vorstand entschieden die Möglichkeit wahr zu nehmen mit der Klassenvereinigung zusammen an den Start zu gehen. Die Werft stellt seitdem die Boote und übernimmt auch alle Kosten. Dieses Konzept wurde auch auf andere Messen übertragen und hat sich bis heute bewährt.


    Über die Einladung vom Oberbürgermeister von Düsseldorf habe ich mich sehr gefreut. Die Ehrung habe ich in Vertretung meiner Eltern, aller Mitgliedern der Klassenvereinigung und allen Lis Eignern in Empfang genommen. Ohne sie und euch, den Mitgliedern, wäre das nämlich alles nicht möglich gewesen.


    Dafür ein großes Dankeschön. Auf die nächsten 50 Jahre Lis


    Peter Gade


    PS: Den Spiegel haben meine Eltern im Jahr 1979 für 10 Jahre Treue erhalten! :)

    Hallo Michl,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Kauf deines Lis-Jollenkreuzers.

    Der Schaden sieht so aus, als ob man dort etwas auf laminieren müsste.

    Am besten das Gelcoat runter schleifen und evtl. beschädigtes Laminat weg schleifen, dann 2-3 Lagen Glasmatte auf laminieren, schleifen und mit Topcoat versiegeln. Ist aber keine große Sache :-)

    Du kannst mich auch gerne unter 0241 -56 20 28 anrufen, falls du noch Fragen hast.


    Ansonsten wünsche ich viel Spaß mit deiner Lis:thumbsup:


    Gruß

    Peter Gade

    Guten Tag allerseits,


    früher hatten wir bei Neubooten eine Beflockung auf die Kajütdecke aufgebracht. Elektrisch aufgeladene Nylonfäden stellten sich in einen zuvor aufgerollten Kleber. Hier rieselte aber immer etwas runter, das war gerade auf den Bootsmessen unangenehm, wenn den Kaufinteressenten die Nylonfäden in den Nacken rieselte. ?(


    Seit einigen Jahren streichen wir eine Art Putz auf das Kajütdach. Dieser ist relativ dickflüssig. beim Rollen ergibt sich dann eine Struktur ähnlich einer Raufasertapete. Dieser "Putz" nimmt aber die Luftfeuchtigkeit der Atemluft auf. Man hat also am Morgen keine Tropfen mehr am Kajütdach hängen, die einem dann ins Gesicht tropfen.;)


    Gruß Peter Gade

    Hallo Thomas, schön, dass du dabei bist und deine Lis-Jolle wieder auf Vordermann bringen willst. Wenn ich helfen kann kannst du mich gerne kontaktieren ich habe auch das ein oder andere gebrauchte Zubehör. Viele Grüße Peter Gade

    Hallo zusammen, ich finde die neue Seite sehr gelungen, vielen Dank an Alexander unserem Webmaster.


    Ich hoffe, dass der neue Look gut angenommen wird und die Lis Segler sich hier untereinander austauschen können.


    Viel Spaß :)


    Peter

    Ich wünsche alles Lis-Seglern und natürlich auch allen anderen ein frohes Neues Jahr, hier ist wirklich wenig los, ich hoffe es wird dieses Jahr etwas besser!
    Ein paar neue Bilder habe ich schon hoch geladen, vieleicht schaut der ein oder andere mal rein. LG Peter

    Hallo Udo...


    an anderer Stelle hast du eine Frage gestellt, die sehr gut hier zum Thema passt...


    Zitat


    Können wir hier nicht mal eine Umfrage starten, wie viele auch nicht im Forum registrierte
    LIS-Eigner, die hier nur still mitlesen, noch zur KV-Jahreshauptversammlung kommen möchten. Würde mich doch mal sehr
    interessieren.


    Gruß Udo


    Wenn es nach mir geht, so wird das Forum weiterhin öffentlich geführt..
    keine priviligierten Gruppen, keine passwortgeschützte Bereiche
    das Internet lebt von freiem Zugang zu Information, von ungehinderter Kommunikation !!!


    Sollte die Klassenvereinigung "geschützte Bereiche" wollen/brauchen/für notwendig erachten.. so kann sie das auf der Klassenvereinigung eigenen Homepage durchführen.


    Einer Umfrage steht nichts im Wege, die Funktionaliät ist dazu da, um genutzt zu werden..


    Wie soll die Frage gestaltet sein, wie ist der Wortlaut zu gestalten???


    Mach mir Vorschläge, ich setz das rein!!!

    ...nachdem vom support okbb die Funktionalität "Portal" wieder hergestellt ist..
    hab ich ausser dem Style "subsilver 2" (Weite floatend) noch das Style "exuberance" (Weite fix) aktiviert...






    Voreingestellt ist "Subsilver 2" d.h. sichtbar für Gäste und vor der eigenen Anmeldung..


    wünscht man mit der Anmeldung aber dass "Exuberance" aktiv ist, so hat man das in der persönlichen Einstellung zu ändern...




    Das zur Zeit sichtbare Kopfbild/Headerbild wird in den nächsten Tagen besser ausgearbeitet!!
    Versprochen!!!

    Hallo Ihr Foren-Mitglieder...


    hab endlich mal die Zeit gefunden der Sache nachzugehen und den Support von okbb zu bitten, die Funktionalität "PORTAL" wieder zu ermöglichen...


    vermutlich ist da bei einem der letzten Updates etwas abgestürzt!!!


    Wir alle kennen die üblich Foren-Ansicht....




    !!!links oben, kann man durch -klick- auf "Portal" (siehe den Markierungspfeil) die Portal-Ansicht aktivieren...




    Wir sollten uns das mal in Ruhe anschauen!!!


    Ich kann da Funktionalitäten erkennen wie: "Neueste Umfrage" -- scheint ja interessant zu werden????

    Hallo Hollis...


    ich hab zwar keine Maße, aber vielleicht hilft die Zeichnung aus dem Gedächtnis???!!!!


    Bei mir hat einer der Vorgänger einen Eigenbau bebastelt, aus zwei L-Blechen die mit einem U-Blech dazwischen versteift/stabilisiert sind.
    Die Bohrung am Mast und die Bohrung an den L-Blechen musst du so wählen, dass du den Mast ohne dass er verkantet umlegen kannst.
    Vielleicht zuerst ein Modell im Masstab 1:1 aus Pappe basteln???

    Hallo Ihr registrierten Forumsmitglieder von http://www.LisistKlasse.okbb.de...


    ich hab in der Vergangenheit schon immer nach der Funktion --- Massen-E-Mail --- gesucht und nicht gefunden, vermutlich war die Funktion von okbb noch nicht freigegeben/installiert....


    aber jetzt, klappt das ... als Administrator kann ich an -ALLE- oder -einer Gruppe- oder -einer Auswahl von registrierten Mitgliedern- ein Massen-E-Mail senden!!!


    d.h. Weihnachtsgrüße, Neujahrsgrüße und dergleichen sind unproblematisch möglich!!!