Beiträge von fg100

    Hallo, nach einigen Recherchen im Internet bin ich auf die Lis Jolle und dieses Forum gestoßen.
    Ich segle, obwohl schon im mittleren Alter, noch nicht so lange, aber dafür mit um so mehr Freude.
    Bisher habe ich, bei uns im Verein, am liebsten einen Vereins-Conger gesegelt, da er unseren Bedürfnissen an Stabilität gerecht wird. Gerne segelt auch mein Sohn mit 11 Jahren alleine mit mir. Leider haben wir dann aber stets Probleme den Conger wegen seonem Gewicht aus dem Wasser zu bringen und brauchen dabei Hilfe. Nun würde ich mir geren einw eigene Jolle zulegen. Aus Gründen des Gewichtes und der Beschreibung in allen Berichten hinsichtlich der Stabilität wäre eine Lis genau das Boot das ich suche. Nur leider habe ich bisher noch keine Lis gesehen. Hat jemand einen Kontakt zu einem Lis-Eigner im nordbayerischen Raum (z.B. Brombachsee), bei dem man sich das Boot mal ansehen könnte. Ich wohne im Raum Nürnberg. In der Rubrik "Wo sind Lis Boote?" ist auch ein Boot in der Nähe von Schwandorf aufgeführt, das auch sehr günstig zu mir liegen würde.
    Grüße Franz