Staufach in den Seitentank einbauen.

  • Hallo zusammen,


    was mich in der letzten Saison richtig genervt hat, war die Sache mit der Wasserversorgung auf dem Schiff während der Fahrt.
    Da wir auf unserem Schiff keine offenen Kästen haben wo die Flasche rein kann, flogen bei mir die Flaschen so in der Plicht rum. War nicht so toll. Jetzt bin ich bei meiner Suche im Netz über eine sehr inovative Sache gestolpert.
    Gucks Du hier. :roll:


    Ich finde das Ding echt nicht schlecht.
    Ich denke daran mir eine Inspektionsluke oder auch Klappe mit Kasten in den Seitentank einzubauen. Auch Kleinkram könnte da seinen Platz finden.
    Frage: Hat jemand schon Erfahrungen mit so etwas oder ähnlichen Einbauten?
    Eine richtig abschließbarer Kasten direkt von der Steuermannposition zu erreichen wäre auch nicht schlecht.
    Mit nem Flaschenhalter hab ich experimentiert. War aber ne Bauchlandung weil ständig irgendwas drin hängen blieb. :09:
    Lasst mal hören... besser sehen was ihr da gemacht habt.


    Udo

    Wer nicht auf Sand bauen will, nimmt einfach die Steine die man ihm in den Weg legt. :versteck:


  • Du kannst dir kostengünstig eine Inspektionluke einbauen, ein (baumwollfreies) Netz einhängen und hast eine Inspektionluke, wie auch ein Wasserdichtes Fach.


    Es gibt richtigen Schaps zu kaufen. Habe Peter G. letztes Jahr den Tipp gegeben und er hat die ersten eingebaut. Aufgrund der Wölbung der Lis-Plicht, ist es aber wenn überhaupt nur möglich mit kleinen Fächern.


    Ich bringe dir morgen mal einen Katalog mit.

    Wer aufhört zu träumen, hat aufgehört zu Leben. (unbekannt)