• Der Taljenspanner ersetzt den Hebel weil er alles kann, nur besser. Einhängen geht genauso. Verschiedene Spannung einstellen geht stufenlos und sogar beim Segeln. Der Verstellbereich ist viel größer sodass sehr viel Druck gespannt werden kann oder auch komplett entlastet bis soweit lose dass einfach ausgehakt werden kann.

    Eigentlich wollte ich eine kleine Curryklemme zum Befestigen der Leine des Spanners, ich habe mich jetzt unentschieden und eine ganz kleine Aluklampe weit unten im Bereich von Mastfuß befestigt. Dort wird sich nichts verhaken und vom Gefühl zumindest hält auf einer Klampe belegt besser.

  • Tach auch,


    Der Taljenspanner oder auch Bierkasten genannt ist nichts anderes als eine Talje, nur Rollen kleiner und alles in einem Kasten untergebracht.

    Es gibt ihn in unterschiedlichen Längen, je nach dem wofür er gebraucht wird.


    Gruß Hollis :irre: