Wanderfahrten 2018

  • Nachdem meine Lis nun wieder startklar ist, plane ich am kommenden Wochenende meine erste Tour:

    Am Samstag, den 21.04.2018 geht es los nach Heeg in Friesland. Von dort aus werden dann ein paar Touren gesegelt. Die Rückfahrt ist für Dienstag geplant.

    (Vielleicht gibt es noch weitere Zeitmillionäre unter den Lis-Seglern, die sich anschließen wollen ...).

    Sonne wird es geben, der Wind wird moderat wehen, aber es wird wohl noch sehr kalt sein (nachts in der Kajüte).

    Ich werde berichten.

    Grüße

    Karl-Heinz

  • Klasse, viel Spass!


    Kälte ist meist nicht so problematisch, weil die kleine Kajüte allein durch Körperwärme schon gemütlich wird. Und die Mücken sind zum Glück noch nicht unterwegs. Bald wird man wieder viel Fliegengitter brauchen. Allerdings sind einige große Microfasertücher nützlich, um Kondensfeuchte abzuwischen/aufzufangen und auch morgens das Cockpit trocken zu reiben.


    Bei dem angesagten Wetter wird es bestimmt ein geselliges Segeln um Heeg / Sneek.

    https://lisjollenkreuzer.files…0/2014-09-27_13_42_35.jpg2014-09-27_13_42_35.jpg

    Bootsblog und Refit Log LIS Jollenkreuzer G1240:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von horstj ()

  • ... wer das vergangene Wochenende nicht auf dem Wasser war mit seiner Lis, hat etwas verpaßt.

    Von Freitag bis gestern habe ich Station gemacht im Passantenhafen von Heeg. Bis auf den Samstag hatte ich den Hafen fast für mich alleine zur Verfügung ...

    Das Wetter am Freitagnachmittag, Samstag und Sonntag war traumhaft, am Montag war blies der Wind für meine Fähigkeiten zu stark, aber mit dem 2. Reff im Groß bin ich dann doch losgefahren.

    Insgesamt ein schöner Saisonstart (übrigens: meine Batterie im Bug ist, trotz ruppigem Wellengang, an ihrem Platz geblieben).

    In absehbarer Zeit werde ich nochmal hochfahren.

    Grüße

    Karl-Heinz



  • Hallo Karl-Heinz,

    das hört sich ja schon einmal richtig gut an und sieht auch gut aus. Hast dir ja auch einen herrlichen See (Meer;))ausgesucht.

    Schön, dass du so tolles Wetter erwischt hast.

    Leider muss ich noch bis mindestens Mitte Mai warten. Aber dann.

    Meine Ziele werden dann ähnlich sein. Freue mich schon drauf.

    Grüße aus dem Münsterland

    Ralf

    G 1463

  • Hallo zusammen,

    ich war in der letzten Woche bei tollstem Wetter in Friesland unterwegs. Rundtour Langweer-Sneek-Heeg-Woudsend-Langweer. Hier Hafenimpressionen aus Heeg und Langweer. Donnerstag soll es wieder losgehen.


    Grüße aus dem Münsterland

    Ralf

    G 1463

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ralf () aus folgendem Grund: Erweiterung

  • Ich weiß nicht, wie man hier auf Beiträge antwortet. Ich würde auch gerne auf der Ostsee hin und her segeln. Traue mir das alleine aber nicht so recht zu. ich würde gerne mit meiner Lis mal kommen, vielleicht kann man ja auch im Konvoi zusammen segeln? Würde mich freuen. Gruß Hein

    Ich segel mit meiner Lis grade auf der ganzen Ostsee hin und her und nehme gerne Gäste mit.


    LG an alle =D

  • Moin Ralf,

    es scheint, wir haben ähnliche Reviervorlieben. Mein letzter Törn nach Sloten war kurz, aber schön und rubig (sh. Foto).

    Nach dem KV-Treffen in Wannerperveen geht mein nächster Törn auf das Fischland (Wustrow). Im Achterwasser kann man wunderbar segeln. Danach bin ich offen für andere Touren. Vielleicht können wir ja mal eine lockere Ostfriesland-Klassenvereinigung-Flottille vereinbaren.

    Gruß

    Karl-Heinz


    … und noch eine Antwort an Hein:

    Natürlich kann man auch auf der Ostsee mit der Lis segeln, aber so locker flockig, wie Sammy-Summer das ausdrückt ("… auf der Ostsee hin und her segeln …"), funktioniert das natürlich nicht. Als Vorbereitung wäre dazu eine Flottille mit Gleichgesinnten nach oben gemachter Anregung sinnvoll.


    lis-klasse.de/attachment/250/

  • Kann man ja am übernächsten Wochenende näher besprechen. Ich wäre interessiert. Fischland-mäßig war ich mal in Ribnitz-Damgarten, falls wir dasselbe Fischland meinen. Da ist sogar ein kostenloser kommunaler Hafen mit allen Bequemlichkeiten

  • Hallo zusammen,

    ich möchte in der nächsten Zeit von Heeg nach Stavoren fahren. Nach meinen unangenehmen Erfahrungen auf der Gelderschen Ijssel bei Doesburg hier meine Frage an erfahrene Leute. Wie befahren bzw. eng ist der Johan-Friso-Kanal? Hier interessiert mich vor Allem die kommerzielle Schifffahrt. Gibt es dort auch so gemeine Engstellen wie auf der Gelderschen Ijssel?

    Grüße aus dem Münsterland

    Ralf

    G 1463

  • Hallo Ralf,

    ich habe den Johann-Frieso-Kanal des öfteren befahren. Ich kann nur sagen, dass ich dabei nie Probleme gehabt habe. Kommt vielleicht auch auf die Jahreszeit an.


    Gruß Hollis :irre:

  • Hallo zusammen,

    vom 29.6 bis zum 1.07. war die Lis mit vielen Valken auf dem Heeger Meer, Hafen De Kuilart, mit vielen Valken bei viel Wind Jollenwandern. Unter Anderem in Heeg und Stavoren unterwegs.

    Hier einige Impressionen.

    Grüße aus dem Münsterland

    Ralf

    G 1463

  • Hallo Karl - Heinz,


    auf den Revierbericht bin ich gespannt - schöne Bilder, die Du eingestellt hast!


    Hallo Ralf,


    Danke für die Impressionen - das Heeger Meer ist ein schönes Revier mit vielen Möglichkeiten - machsr Du auch einen Revierbericht und stellst den hier ein?


    Grüße, Harald